PDF | Impressum | Login | SiteMap |
up
Klang-Massage-Therapie
Institut für Klang-Massage-Therapie

Die Verbindung von Gong und Klangschalenmassage in der Praxis

Integration beider Instrumente

Ziel dieses Seminares ist, mehr Sicherheit und Klarheit zu erhalten für die Anwendung dieser beiden Instrumente in der Praxis. Wir bauen schrittweise eine Anwendungsserie auf, vom Einsatz der Klangschalen, der Hinzunahme des Gongs, bis zur Integration beider Instrumente in einer Behandlung.

Sicherheit und Ideen gewinnen im kreativen Einsatz.
- Wann wähle ich eine Gonganwendung - wann eine Klangschalenanwendung.
- Wann beginne ich eine Klangsitzung mit dem Gong - wann mit der Klangschale
- Gründe für eine Betonung auf ein Instrument.

Die Anwendung eines Klangbades mit Gong und Klangschalen in der Einzelpraxis.
- Für die Stärkung des Vertrauens in die Gesundheit
- Für die Begleitung von Menschen, die sich in ärztlicher oder therapeutischer Behandlung befinden.

Das Wochenende ist eingebettet durch den Genuss der Klangerfahrungen in den einzelnen Anwendungen.

Voraussetzungen:
Seminar Gong 1
Seminar Gong 2
Klangmassage Grundlagenseminar resp. PH-Klangmassage 1
Klangtherapie Modul 1 resp. Klang und Körperarbeit 1
Kosten:
CHF 400
Dauer:
2 Tage (Sa 09:30- ca.19:00 Uhr, So 09:00- ca.16:00 Uhr)
Leitung:
Elisabeth Dierlich, Klangtherapeutin, Psychotherapeutische Heilpraktikerin HPG

Termine